Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

0

Chemiefasern

werden in zwei Arten unterteilt: Die aus den Basismaterialien Erdöl und Kohle hergestellten Chemiefasern aus vollsynthetischen Rohstoffen, die hauptsächlich für die Strumpfherstellung verwendeten Polyamide (Nylon), Elasthan (Lycra), Polyacryl und Polyester. Zu Chemiefasern auf pflanzlicher Basis zählt die aus Holzzellstoffen gewonnene Viskose.



 

Weiter zum Strumpfmode Lexikon