Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

0

Halterlose Strümpfe

22 Artikel

Gitter  Liste 

22 Artikel

Gitter  Liste 

Es gibt Momente, an denen muss es eine ganz besondere Beinbekleidung sein.  Zu einem Dessous oder einem raffinierten Kleid passen am Besten halterlose Strümpfe.  Zwar lieben es viele Frauen, vor allem an heißen Sommertagen, Feinstrümpfe statt einer Feinstrumpfhose zu tragen. Doch halterlose Strümpfe werden meistens zu ganz besonderen Momenten getragen. Diese Strumpfmode wird immer begleitet von einem Hauch Erotik. Aus diesem Grund tragen die meisten Damen ihre halterlosen Strümpfe zu hochwertigen Dessous. Wahlweise mit einem Strumpfgürtel getragen, bergen diese Accessoires das gewisse Etwas, das ein erotisches Outfit erst wirklich perfekt macht.

 Doch auch zur normalen Tagesbekleidung können halterlose Strümpfe getragen werden. Nahtstrümpfe sind die Klassiker der Feinstrümpfe, die schon seit Generationen von Damen zu engen Röcken oder Kleidern getragen werden. Sie verleihen einen Hauch von Erotik und Extravaganz und wahren trotzdem Stil und Geschmack. Auch zu Hochzeiten werden unter dem Brautkleid gern weiße, halterlose Strümpfe getragen. Das traditionelle blaue Strumpfband kommt dann umso besser zur Geltung. Diese besonders aufregende Strumpfform ist in verschiedenen Farben und raffinierten Mustern zu finden und passt zu vielen Outfits und modischen Spielarten. Viele internationale Modedesigner kreieren zu ihren jährlichen Kollektionen passende Strumpfmode, die die Schönheit des weiblichen Beines auf besondere Weise hervorhebt.

Die Qualität der halterlosen Strümpfe muss besonders hoch sein, damit der Tragekomfort gewährleistet ist. Das Bündchen muss dehnbar sein, aber trotzdem formbeständig. Nichts ist schlimmer, als wenn der Feinstrumpf zwar halterlos ist aber aus Sicherheitsgründen an einem Strumpfgürtel befestigt werden muss, damit er nicht rutscht. Diese Rutschfestigkeit wird bei den meisten halterlosen Strümpfen durch breite Spitzenbordüren erreicht, die perfekt die jeweilige Größe passen. Dabei sind diese Bordüren so gestaltet, dass sie den Oberschenkel nicht einengen und den Tragekomfort über den ganzen Tag erhalten. Auch bei diesen transparenten Feinstrümpfen werden als Materialien Elastan, Nylon oder zarte Seide verwendet. Halterlose Feinstrümpfe sind der vollendete Luxus für das Bein.