Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

0

Ganz in weiß: Dresscode für Hochzeitsgäste

Um Sie als Gast auf einer Hochzeit in Punkto Bekleidung vor einem Fauxpas zu schützen, haben wir für Sie nachfolgend Do`s & Don`ts aufgelistet:

Folgende Kombinationen sind für eingeladene Paare denkbar, bzw. gewünscht.
Abendgarderobe: Die Frau trägt ein kleines Schwarzes oder ein langes Kleid, er trägt dunklen Anzug
Black Tie / Smoking: Die Frau trägt ein langes Kleid, er trägt Smoking
Casual: Beider tragen elegante, aber sportliche Kleidung
Cocktailkleidung: Der Mann trägt dunklen Anzug (keinen Smoking) und Krawatte, sie trägt ein Kleid (kurz / lang)
White Tie / Frack: Der Mann in Frack, weißer Weste und Fliege, sie trägt Abendgarderobe

Do`s:
- Pastelltöne
- dezente Kombination bei Wahl von schrillen Farben
- seidiger Schal
- vornehme Strumpfhosen oder halterlose Strümpfe mit leichtem Glanz
- im Laufe des Tages ein Hosenanzug (casual), abends eine klassisch elegante Kombination

Don`ts:
- reines Weiß tragen (gilt auch, sollte die Braut eine andere Farbe tragen)
- Cremetöne
- der Braut die Schau stehlen, durch zu auffällige Kleidung
- Fliege zu Anzug
- Jeans und T-Shirts


Weiter